BEETLE FORUM | www.beetles.deBEETLE FORUM | www.beetles.de
New Beetle Forum : StartseiteÜbersicht aller ForenBeetlebox : New Beetle BildergalerieNew Beetle ShopAlle Mitglieder anzeigenGeburtstags- und TreffenkalenderNew Beetle Forum SuchmaschineFragen ? Wir helfen Dir gern.Impressum des New Beetle Forums
New Beetle Community : www.beetles.de



  Neues Thema eröffnenNeue Umfrage starten Auf diesen Beitrag antworten
 Kupplung greift sehr spät

 Geschrieben: 14.04.2012 13:54 Uhr
 
   Quote Post

attacc
Frischling

Ali
Gruppe: BEETNICS
Mitglieds-Nr.: 26.566
Mitglied seit: 14.04.2012
Beiträge: 2
Bitte Auswahl treffen
Auswahl treffen
*

 
hallo leute,

ich bin neu hier im forum und habe auch direkt ein anliegen.

es ist nicht mein auto sondern der new beetle 2.0 bj. 99 o. 98 von meiner mama.

ich bin das auto gestern gefahren und habe gemerkt das die kupplung sehr sehr spät greift. also wenn ich das pedal durch drücke und dann anfahren will bin ich ziemlich weit oben mit meinem fuß bevor ich losfahre.

und dann ist mir auch noch aufgefallen das das auto meiner meinung sehr viel verbraucht hat ich weiss jetzt keine genauen daten aber vom gefühl her sehr viel.

so meine fragen wären ob diese symptome die ich bemerkt habe normal ist. oder ob ich das irgendwie machen kann.

mfg
 
 PM Email Poster        Top
 Geschrieben: 14.04.2012 16:33 Uhr
 
   Quote Post

PlatinumBeetle
up!gefahrener Bug and Bus Driver

Nils
Gruppe: BEETLE CLUB
Mitglieds-Nr.: 26.469
Mitglied seit: 11.03.2012
Beiträge: 507
Beetle Sport 1.4 TSI
Platinumgrey
Group Icon

 
Moin, zum Thema Verbrauch: Der 2.0 Liter verbraucht viel, das ist normal. Viel ist aber auch irgendwo relativ. Ein guter Bekannter hat seinen 2.0er nie unter 10 Liter bekommen. Wenns 20 sind, ist es aber wohl ZU viel. So ein Kraftstoffverbrauch lässt sich ja recht leicht berechnen, einfach mal machen...

Das New Beetle Forum als Wissensquelle, Informationsplattform und Fanclub.
Fuhrpark
2012 VW Beetle Sport 1.4 TSI Individual, Platinumgrau metallic
2013 VW Eco Up! 1.0 CNG move Bluemotion Technology, Candyweiß
1988 VW T3 1.6 TD Westfalia Club Joker, Tizianrot metallic
 
 PM Email Poster        Top
 Geschrieben: 14.04.2012 17:56 Uhr
 
   Quote Post

Barney
Ehemaliges Mitglied


 
Korrekt, der Verbrauch ist relativ. Ausschlaggebend sind da diverse Faktoren. Wie gepflegt ist der Wagen (damit meine ich nicht, wie ihr euch sicher denken könnt smile.gif, wie häufig ihr euren NB putzt), was für Sprit/Öl fährt man und.... wie ist der persönliche Fahrstil - bei welcher Drehzahl schaltet der/die Fahrer/Fahrerin.

Die Aussage das der 2.0er viel verbraucht ist so nicht korrekt. Ein Verbrauch zwischen 7 und 9 Litern ist als normal anzusehen, eben je nach Fahrweise. Fährt man den 2.0er nicht mit Super und nutzt (warum heutzutage auch immer) Normalbenzin, steigt der Verbrauch bei gleichbleibender Fahrweise um ~ 1 Liter.

Und zu dem angesprochenen Pedaldruck, der eine Wagen so der Andere so. Wie wird (wurde) der Wagen bisweilen gefahren, fährt deine Mutter eher mit schleifender Kupplung? Nimmt der Fahrer den Fuß vom Kupplungspedal beim fahren, wie viel Kilometer hat die Kupplung hinter sich... Solange der Wagen nach dem Kupplungsvorgang nicht verzöget beschleunigt (ich weiß nicht wie ich es anders beschreiben soll smile.gif), die Kupplung nicht rutscht, solange ist alles im grünen Bereich.

Das Kupplungsspiel mag bei deinem Wagen anders sein als bei dem deiner Mutter, die Kupplung ist aber erst hinüber wenn sie rutscht, beim beschleunigen (sehr) verzögert beschleunigt.

Barney

Der Beitrag wurde bearbeitet von Barney am 14.04.2012 17:58
 
          Top
 Geschrieben: 15.04.2012 15:18 Uhr
 
   Quote Post

DR BEETLE
genannt Doktore Beetlezeifahrer BeetlestammtischRTSO

Rainer
Gruppe: BEETLE CLUB
Mitglieds-Nr.: 23.566
Mitglied seit: 27.01.2010
Beiträge: 2272
New Beetle 1.8 T
Silverarrow
Group Icon

 
Hilfreich für deinen Spritverbrauch ist für dich bestimmt die Seite

http://www.spritmonitor.de/

Dort kannst du ganz leicht deine Spritverbrauch errechnen und gleichzeitig sehen wieviel andere Beetlefahrer deines Modells so verbrauchen.

Wieviel KM hat den dein Beetle runter?? Bei BJ 98 kann vielleicht aufgrund des Alters, Fahrweise und KM-Stand mal eine Kupplung fällig sein...

Gruß vom Doc

Das New Beetle Forum als Wissensquelle, Informationsplattform und Fanclub.
Grüßla euer Dr Beetle alias Rainer genannt Doc
Fahrer der Beetlezei


Sunshinetour 2010/2013
Beetletreffen Wörthersee 2010/2011

Beetletreffen Bayerischer Wald 2012
Beetletreffen 5 Jahre Beetlestammtisch RTMD Leipzig 2013
Beetletreffen Landshut 2013
Beetletreffen Donaustauf - Wallhalla 03.10.2013
Beetletreffen Tierpark Straubing/Ritteressen Burg Falkenstein 29.03.2014
Beetletreffen 10 Jahre Beetlestammtisch RTSO Kulmbach
Leider ohne Fahrzeug dagewesen auf Grund technischer Probleme
Beetletreffen Fränkische Schweiz 7-8.6.2014
Wörthersee 2004/2005/2006/2008/2009/2010/2011/2012/2013/2014

Mitglied im Beetlestammtisch RTSO http://www.just-beetles.de.vu/

Gründungsmitglied im 700 PS-Club (Christians Garagen Crew)


Mitglied im BFC "Mir san mir" http://www.bfcmirsanmir.de/
 
 PM Email Poster  Integrity Messenger IM      Top
 Geschrieben: 16.04.2012 07:53 Uhr
 
   Quote Post

Barney
Ehemaliges Mitglied


 
Berichtigt mich wenn ich falsch liegen sollte, die Fahrzeuge von VW - hier der Beetle - dürften doch allesamt mit selbstnachstellenden Kupplungen ausgerüstet sein. D.h., man hat trotz stetiger Abnutzung einen immer gleichbleibenden Kupplungsweg und auch der -Druckpunkt bleibt gleich.

Von dieser Seite betrachtet ist es dann eher doch eine sogenannte Einstellungssache, etwas was nur über eine Werkstatt (falls man sich daran stört - ich würde mich daran ebenso stören) behoben, abgestellt, werden kann.
 
          Top
 Geschrieben: 22.04.2012 13:52 Uhr
 
   Quote Post

attacc
Frischling

Ali
Gruppe: BEETNICS
Mitglieds-Nr.: 26.566
Mitglied seit: 14.04.2012
Beiträge: 2
Bitte Auswahl treffen
Auswahl treffen
*

 
hi,

danke für die vielen antworten. mir ist noch was aufgefallen. wenn ich losfahre und schon der fuss vom pedal weg ist gibt es 1-2 sek später ein richtigen ruck. deswegen vermute ich das die kupplung hin ist. der beetle hat knapp 184000km runter. ja der verbrauch naja ich vermute das ist zu viel denn, nach einem voll tank und bei 170km später war der tank etwas weniger als halb voll. ja zu der fahreweise meiner mama kann ich nichts sagen. aber bei mir verbraucht er auch viel. naja ist halt relativ gesehn. aber wie gesagt es sind aufjedenfall mehr als 10liter. öl wurde glaub ich immer 10w30 benutzt soweit ich weiss. und früher normal benzin und jetzt halt das super.

wegen der kupplung weiss ich halt nicht. mal schauen einfach mal abwarten was passieren wird. oder was meine mama vorhat.

mfg

p.s. ist es normal das ich kurz vor 100kmh schon bei 3000upm bin und bei 4000upm nur bei 120kmh??

mfg

Der Beitrag wurde bearbeitet von attacc am 22.04.2012 23:20
 
 PM Email Poster        Top
 0 Besucher zu diesem Thema (0 Gäste und 0 'versteckte' Mitglieder)
0 Mitglied(er):

Wenn Dir dieses Thema gefällt, dann kannst Du es gerne weiterempfehlen:


Ein herzliches Dankeschön für Dein Feedback und weiterhin viel Spass im Beetle Forum.


Beitragsoptionen Neues Thema eröffnenNeue Umfrage startenAuf diesen Beitrag antworten