Login - Registrierung - Hilfe - Suche - Mitglieder - Archiv - RSS
Zur VOLLANSICHT im New Beetle Forum bitte hier klicken: Reparaturbuch : Jetzt helfe ich mir selbst
BEETLE FORUM > TECHNIK | WERKSTATT > Technik - Allgemein
muelldi
hi.gif ihr beetnics,

das thema ist zwar schon öfters angesprochen worden, aber die beiträge sind jetzt schon mindestens 2 jahre alt.

ich bin auf der suche nach einer reparaturanleitung für den vw beetle.

ich möchte z.b den stoffbezogenen teil der türverkleidung ausbauen um es neu zu bespannen. und auch den deckel der mittelarmlehne möchte ich gern ausbauen um es ebenfalls zu beziehen.

ich hoffe mir kann einer schnell helfen.

vielen dank schon mal

muelldi

-----------------------------------------------------------

Reparaturhandbuch zum Beetle hier bestellen:
-> http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/1563926830

--Resize_Images_Alt_Text--
Nashman
Tja muelldi,

da hast Du immer noch gelitten. Entweder Du nimmst das US-Rep. Buch von Haynes (über amazon oder ebay.comoder aber Du versuchst über ebay.de einen kompletten VW-Rep. leitfaden zu ersteigern. Ansonsten bleiebt Dir nur das eine : Learning bei doing... wink.gif
Deutschsprachige Rep.-anleitungen kommen frühestens Anfang 2005
auf den Markt (lt. Daelius-Klasing Verlag) falls überhaupt.. sad.gif

Schöne Grüsse

Marc & Limoni
muelldi
hi.gif nashman,

danke für die antwort.

ich habe mir sowas schon gedacht, wollte es aber nicht wahrhaben...

aber hätte ja sein können, dass sich in den letzten jahren in der hinsicht was geändert hat...

Gruß

Dirk
ilprincipe
mich würd interessieren wie das Buch von heynes ist? Isses sein Geld wert?

denis
Nashman
Hallo zusammen,

sagen wir mal so, die Bilder und Zeichnungen sind übersichtlich, deutlich und gut erklärt (sind aber auch ohne Kommentar für jeden Schrauber nachvollziehbar)wer ein bißchen Englisch versteht kann sich durcharbeiten... Auf jeden Fall ist es hilfreicher als wenn man einfach drauflos arbeitet. Natürlich muss man ein bißchen Vorsicht walten lassen, da bei Haynes und Chilton nur die US/CDN-Fahrzeuge erklärt werden, was sich allerdings nur bei einigen "Elektronischen Abschnitten" bemerkbar macht . Aber
bei Karosserie, Ausspuff, Fahrwerk, Innenausstattung usw hilft das Buch auf jeden Fall. Persönlich bevorzuge ich Chilton das dieses Buch
mehr Zeichnungen und Photographien hat und von der Sprache her einfacher zu lesen ist. Haynes wurde von Engländern geschrieben was manchmal bei den verwendeten Wortkombinationen Verwirrung stiftet. help.gif
Die Preise bewegen sich in USA bei ca. 16 -20 USD für die Bücher. Man kann diese auch über Amazon.com bestellen, allerdings weiß ich nicht was es dort kostet.

Mein Fazit: Solange es keine Deutsche Versionen der Rep-anleitung gibt ist es auf jeden Fall nicht schlecht ein solches Buch zu besitzen smile.gif
Muss aber jeder selber wissen. Wenn ich noch helfen kann - als immer Fragen !!

Schöne Grüsse
Marc & Limoni
Frankman
Moin,

ich bin auf der Suche nach einem "Jetzt helfe ich mir selbst" oder ähnliches für meinen 2002er TDI PD ...

Gibt es sowas überhaupt?

Oder sind wir Beeltefahrer eine Minderheit, für die es sich nicht lohnt, so ein Buch zu veröffentlichen?

Gruss Frankman
blackripper
hi.gif

gibt es mittlerweile ein bastelbuch zum beetle, z.b. aus der reihe: jetzt helfe ich mir selbst, oder: so wird´s gemacht, oder...............


ich habe mich vor längerer zeit erkundigt(buchhandlung), da gabs sowas noch nicht, der wagen sei zu neu!!!

ZU NEU???
der beetle kam vor einigen jahren raus und zum golf 5 gibts bereits sowas.

wer kann weiterhelfen???

ciao, blackripper.
Airwave
Hi,

Das Forum hat eine Suchfunktion!

Zitat:
ZITAT

Hallo zusammen,

leider gibt es nur zur Zeit die englische Ausgaben von "Wie helfe ich mir selbst" von Chilton - Die Haynes Ausgabe ist zur Zeit vergriffen und kommt erst wieder Mitte des Jahres auf den Markt - allerdings dann überarbeitet (was immer das auch heißen mag). Eine Deutsche Ausgabe ist lt. D.K. Verlag erst Ende des Jahres geplant (wenn überhaupt). Aber Oliver vielleicht versuchst Du es einfach mal.. Mit ein paar schönen Bildern wird das Buch bestimmt der Renner !! wink.gif

Schöne Grüsse
Marc & Limoni (nun mit 165 Dieselpferdchen #hehe# )

2nd place - 1st loser!!


http://www.beetle-forum.de/index.php?showtopic=24951
blackripper
hi.gif ,

danke für die schnelle antwort, aber das mit der englischen ausgabe habe ich schon zuvor bei ama**n.de gesehen.

laut beschreibung dort liegt der schwerpunkt der anleitung anscheinend nicht auf der europa-variante, sondern dem us- und kanadischen modell, welches zur europa-variante doch einige technische unterschiede aufweisen soll.


wer kann weiterhelfen???

ciao, blackripper.


beetle24
ZITAT (blackripper+14.10.2004 20:39)
wer kann weiterhelfen???
.

moin...
... kommt darauf an, was du wissen und mit dem buch anfangen willst.

wenn du selbst hand anlegen willst, gibt es verschiedene schwierigkeitsstufen - ja nach deiner fitness und deinem werkzeug rolleyes.gif

motor, getriebe, lenkung und fahrwerk sind in weiten grenzen identisch mit denen im golf4 - für den gibt es solche bücher.

gleiches gilt für den can-bus und der komfortsteuerung.

die besonderheiten am wasserkasten, der ja innen liegt , die spez. positionen der steuergeräte sowie themen wie tankklappe und heckklappe sind hier im forum in den letzten 2 jahren eigentlich gut beschrieben.

so gesehen fehlt nicht viel an dokmentation - denn einen massgeschneiderten reparaturplan und bis ins kleinste beschriebene anleitungen wird es ohnehin nicht so recht geben. rolleyes.gif
dersandmann
tja, leider gibt es noch keine Bücher für den Beetle außer die schon agesprochene Englische Version.....

Wenn man sich überlegt das es soagar ein JHIMS Buch über einen Westfalia Camper Buli gibt, dann sollte einem das zu denken geben :-(((

Naja...ab und an sind bei Eba* des öfteren Original Werkstatt Dokus zu finden...ich hatte einmal Glück und habe den kompletten Band von 1998 zu Hause stehen biggrin.gif Es sind 3 Volle DinA$ Ordner mit insgesamt über 12 Anleitung....
Hatte mal vor die zu scannen und zu pdf zu verarbeiten....aber das ist die absolute Höllenarbeit sad.gif
blackripper
hi.gif ,

@beetle24:
deine page hab ich mal besucht, ist gut gemacht und sehr umfangreich.
trotzdem wäre mir ne gebundene ausgabe, mit vielen hilfreichen bildern lieber. vielleicht kommt ja dieses jahr doch noch das angesprochene buch heraus.

@ der sandmann:
da ich echt keine ahnung habe, was werkstattdokus sind, was steht da drin??? sind das komplette reparaturanleitungen???
sowas wäre auch nicht schlecht.

wenn du die teile gescannt hast, gibt es dafür sicher sehr viele interessenten ;-)


ciao, blackripper.
beetle24
@blackripper...

...es werden mitunter reparaturanleitungen , selbststudienprogramme, wartungsunterlagen oder das gesamte vertriebshandbuch usw im internet angeboten. diese daten sind per internem VW-netz jedem VW-betrieb zugänglich.

verständlicherweise sind diese nur für den internen gebrauch bei VW bestimmt. der vertrieb ist als illegal und wird systematisch von VW "verfolgt".

letztens ist jemand aufgeflogen, der solche unterlagen in grossem stil illegal kopiert und gegen cash verkauft hat.

hier hilft nur ein "interner" informationsaustauch smile.gif
karlchen
hallo,

mein erster beitrag und zwar suche ich wenn es sowas schon gibt ein handbuch für den beetle. kann mir jemand sagen wo ich das finde bzw. käuflich erwerben kann????
hatte vorher einen lupo und hatte ich auch so ein buch wo alles drin beschrieben war. über jede antwort würde ich mich freuen.
mfg
karlchen danke.gif
Angie39
ZITAT (karlchen+20.10.2004 18:28)
hallo,

mein erster beitrag und zwar suche ich wenn es sowas schon gibt ein handbuch für den beetle. kann mir jemand sagen wo ich das finde bzw. käuflich erwerben kann????
hatte vorher einen lupo und hatte ich auch so ein buch wo alles drin beschrieben war. über jede antwort würde ich mich freuen.
mfg
karlchen danke.gif
Hallo Karlchen,

ich haben meinen Beetle in einer freien Werkstatt gekauft und die haben mir bei VW so ein Handbuch bestellt...kostenlos dazu
Liebe Grüße Angie
karlchen
hey.
ist das ein ganz normales hanbuch bzw. bordbuch??? ich such ein buch wo alles drin beschrieben ist z.b. wie baue ich den motor aus oder den tank usw.
mfg
karlchen
ki
das gibt´s (leider) auf englisch, nennt sich VW Beetle: 1999-2000 (Haynes Automotive Repair Manual Series)

clickst du nur

gruß jörg
NickJakob
Huhu,

help.gif "Jetzt helfe ich mir selbst" help.gif
das meinst du doch, oder?

Gibts leider für den Bettle nicht help.gif

Schaade gell sad.gif

Aber dafür haben wir ja unseren Beetle24 und weitere nette Fans im Forum respekt.gif .

Gruß Ralf
Jackson.77
unsure.gif
Hallo!
Kann mir jemand von euch sagen, wo ich den Reparaturleitfaden für meinen New Beetle Baukahr ´99 bekomme?
Bei mir müssen einige Kleinigkeiten gemacht werden und da wäre es nicht schlecht, wenn man ab und zu dort reinschauen kann, aber bis jetzt ist meine Suche vergeblich!
Achso, ist ein 2,0ler!

danke.gif
MichaelBS
In deutscher Sprache ist meines Wissens noch nichts erschienen (jedenfalls nichts, was man als normal Sterblicher bestellen bzw. bezahlen könnte). Wenn es auch Englisch sein darf: Das Bentley-Handbuch scheint sehr ausführlich zu sein, es hat über 1000 Seiten und kostet ca. 80 Dollar. Amazon hat es neu für 72,90 Euro und antiquarisch für 55,69 Euro.

Michael

Disclaimer 1: Ich kenne das Handbuch nicht aus eigener Anschauung
Disclaimer 2: Ich bin bei Amazon nicht am Umsatz beteiligt...
Fabian
was genau musst du denn wissen? Vielleicht kann ich dir was geben
Jackson.77
Der Keilriemen müsste getauscht werden, er ist ein wenig rissig, zumindestens sinds die sichtbaren Rippen (5 Jahre, 61.000 km). Sieht ja nicht so kompliziert aus, aber wie gehe ich vor? Wie entspannen, versteckte Hindernisse usw. Würde gern vorher wissen was zu tun ist. Oder ist es ein Fall für die Werkstatt 068.gif ? Die schauen in den Beetle auch immer, wie ein Schwein ins Uhrwerk.
beetle24
@jackson...


... ist es denn überhaupt der keilriemen oder der zahnriemen.
auch wenn es ein erheblicher unterschied ist - ich würde es in jedem fall machen lassen.

zum spannen gehört viel erfahrung. beim zahnriemen würde ich in jedem fall zur werkstatt gehen, weil die einstellung von nockenwellenrad zum kurbelwellenrad ganz exakt sein muss.
Jackson.77
Ich meine schon den Keilrippenriemen, also der da so schön offen liegt. Der hat doch einen Spanner. Im allgemeinen ist der Tausch eines Keilriemens nicht so schwer, aber nachdem ich den Pollenfilter und die Zündkerzen getauscht habe, bin ich mir nicht mehr so sicher ob das auch für den Beetle zutrifft.
POSTKUGEL
Der Wechsel des Keilrippenriemens geht im Prinzip ganz einfach, ich versuch's mal zu erklaeren:

1. Am automatischen Spanner (das ist die Rolle, um welche der Riemen vorn-oben laeuft) befindet sich vorn eine Nase. Diese dient dazu, einen Gabelschluessel (frag mich jetzt nicht nach der Groesse, aber ich denke 17 oder 19) anzusetzen und damit den Riemen zu entspannen (d.h. man kann die Spannrolle damit so verdrehen, dass der Riemen entspannt wird)

2. Wenn man den Riemen mit dem Gabelschluessel entspannt hat, dann einen Dorn (6mm?) in das Loch in der Mitte der Anpressrolle des Riemenspanners stecken und seilich aufliegen lassen, so dass der Riemen entspannt bleibt, wenn man dan Gabelschluessel wieder loslaesst. Bei VW gibt es dafuer das Spezialwerkzeug "Stuetze fuer Pleul", aber im Rep.-HAndbuch wird ausdruecklich darauf verwiesen, dass auch ein Dorn geht.

3. Alten Riemen runternehmen, neuen Riemen richtig auflegen.

4. Dorn entfernen->fertig.
Jackson.77
041.gif danke.gif merci.gif 041.gif

das wollte ich hören!
Jackson.77
hi.gif

heute den Keilriemen gewechselt, war ein Kinderspiel. Wenn man allerdings Kinderhände hätte, wärs noch einfacher. Irgendwie ist die Öffnung des Motorraums bzw. der Motorraum selbst einfach zu klein eusa_snooty.gif
POSTKUGEL
Prima rolleyes.gif

Wie sagte neulich mal ein Opa seinem Enkel, als diese gemeinsam an der Postkugel vorbei kamen, waehrend ich die Motorhaube geoeffnet hatte: Schau mal, da ist sogar ein Motor drin...
desmo
Hallo,

ich habe mich gerade ein büschen im Internet umgesehen, da ich eine Reparaturanleitung für meine Kugel suche.

Hat jemand aus dem Forum eine Anleitung auf CD??? Egal ob auf Deutsch oder Englisch. Z.B. von Bentley Publishers???

Besten Dank und ein Frohes Fest!
dis1977
oder auch als pdf oder sonstwie oder explosionszeichnungen zum beetle wären super!

Also das interesse wäre bei mir auch dazu akut!

wenn irgenwie vorhanden, dann bitte an: gds1@gmx.net

danke
hockeytom
Bei amazon.com gibt's das US-Service Manual von Robert Bentley aktuell neu statt für die üblichen 79,95 USD für 50,37 USD. cool.gif Kennt jemand das Buch? Lohnt sich es? Wer hat ggf. noch Interesse daran, zwecks ner Sammelbestellung?


sonne.gif beerchug.gif

Tom
Nashman
Ist nciht schlecht aber Du kannst jederzeit die Haynes oder Chilton Bücher zum halben Preis kaufen, da die wichtigen Übereinstimmungen EUROPE/CDN/USA in den Büchern identisch sind.

Gruss
Marc & Limoni
Kati2k
Guten Morgen allerseits!

Ich hab mich hier mal angemeldet, weil ich meiner Mom bissl mit ihrem Beetle helfen muss!

Folgendes Problem:
Solangsam geht es uns ziemlich auf den Zeiger, dass man wegen allem und jedem zur Werkstatt muss!

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass es zumindest für den Polo so ein Selbsthilfebuch gib! Unsere Hoffnung ist nun, dass es für den Beetle auch sowas gibt!

Dann könnte ich nämlich auch mal die kaputte Kennzeichebeleuchtung austauschen! rolleyes.gif

Hab schon bei Amazon.de geguckt und die Suche bemüht, aber leider nix gefunden!

help.gif

Gruß, Kati
fret
ZITAT (Kati2k+04.11.2005 08:50)
Guten Morgen allerseits!
Ich hab mich hier mal angemeldet, weil ich meiner Mom bissl mit ihrem Beetle helfen muss!

Guten Morgen Kati und herzlich Willkommen im Beetle-Forum. Ich gehe davon aus, dass Du hier Hilfe in Bezug auf den Beetle finden wirst.

ZITAT (Kati2k+04.11.2005 08:50)

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass es zumindest für den Polo so ein Selbsthilfebuch gib! Unsere Hoffnung ist nun, dass es für den Beetle auch sowas gibt!

Selbsthilfebücher gibt es AFAIK zwei Stück, beide jedoch nur in englischer Sprache. Eines ist von Haynes (New Beetle Repair Manual) und das andere von Bentleypublishers (Volkswagen New Beetle Service Manual). Außerdem gibt es noch erWin (www.erwin.volkswagen.de), wo Du quasi die Originalreparaturanleitungen kostenpflichtig erwerben kannst.

ZITAT (Kati2k+04.11.2005 08:50)

Dann könnte ich nämlich auch mal die kaputte Kennzeichebeleuchtung austauschen!  rolleyes.gif

Für viele Dinge gibt es aber auch hier im Forum ausreichend Hilfe und schon viele Beiträge. Über die Suchfunktion hättest Du z.B. für das Wechseln der Kennzeichenbeleuchtung u.a. diesen Beitrag gefunden:
http://www.beetle-forum.de/index.php?showtopic=21896

Viel Spaß im Forum!

Fret
LowReZ
Hab das von Haynes smile.gif
Wenn auch nicht mehr ganz aktuell, ist das ne Gute Sache zum Nachschlagen...
Kommt leider kein PD Diesel vor - aber bevor ich den zerpflücke... biggrin.gif
Dafür sind viele Bilder und original VW Schemen drin und das find ich für mich gerade das Wichtigste.
Achso:
Wenn du genauere Infos brauchst: Ich denke mal im Forum wurde schon sooooooo viel geschrieben, da findet sich immer was.
Falls das nicht der Fall sein sollte, schreib einfach ne PM und ich schau mal ins Büchlein :]
MyCar
hi.gif
Katharina,

Herzlich Willkommen hier im Forum. bounce.gif

Benutze wie bereits beschrieben immer erst die Suche. smile.gif
Einige Probleme wurden hier schon so oft behandelt, das sich einige darauf nicht mehr melden.

Vielleicht habt ihr mal Lust auf ein Treffen.
Nächster Stammtisch Köln/Bonn wäre am 11.12.05 in Wuppertal. Wo sich einige aus dem Ruhrgebiet auch hoffentlich anschließen werden. wink.gif

Dort kann man auch über das ein oder andere Problem sprechen. biggrin.gif

Also bis bald
Ulli sonne.gif


Nashman
Es gibt noch 2tes von Chiltons, das behandelt auch den PD - allerdings zur Zeit vergriffen sad.gif

Gruss
Marc & Limoni
whvus6
Hallo,

wollte mal nachfragen, ob es für den Beetle/Cabrio schon ein paar Anleitungen gibt, z.B.: Über die Demontage von Karosserie Teilen usw....

Oderr hat jemand einen Tipp ?

Wäre für jeden Hinweis dankbar...


Gruß

Andreas
micha-beetle
Hallo.

Ihr kennt doch bestimmt die Buchreihe "Jetzt helfe ich mir selber".

Ich stell mir nun die Frage, ob es aus dieser Reihe auch ein Buch für den Beetle gibt (BJ. 98-99). Habe zwar schon überall im Internet, wie auch bei ebay gesucht oder leider noch nichts gefunden !!

Wenn es so ein Buch nicht gibt, was kann man denn sich dann für ein Reperaturbuch zulegen !?!?

Gruß
Micha
pebbi
Die Buchreihe stammt von http://www.motorbuch-verlag.de/

Ich hab nu dort auch alles durchgesucht und kein entsprechendes Buch für den Beetle gefunden, aber vielleicht hilft dir dort eine direkte Anfrage smile.gif
wavekid169
Das habe ich damals auch schon nachgefragt. Scheinbar lohnt es sich nicht für den Beetle so was rauszubringen !!

Paul
lohnt sich wohl nicht für den Beetle da "unkaputtbar" laugh.gif laugh.gif laugh.gif
Fabian
wir könnten doch selber eins schreiben und an den verlag senden beerchug.gif
Nashman
Dann fang mal an - Du bist ja schlieslich Fachmann un ich habe auch schon sehr oft von Dir profitieren können danke.gif

Gruss
Marc & Limoni
LowReZ
Ich fänd ja ein Beetle-Einbauanleitung/Reparatur/Troubleshooting Wiki mit dem gesammelten Forumwissen schon sehr knusper ...
Karsten
Hallo liebe Beetle Gemeinde,
kennt jemand von euch ein günstiges Buch welches mit bei kleineren Reparaturen den Weg zum teuren VW Service erspart? Bei Amazon bin ich nicht so recht fündig geworden.

Karsten

Tel:0172-3466054
Mail: meissnerk@freenet.de
moviestar
hi.gif help.gif help.gif help.gif

hallo zusammen,

suche folgende bücher: Auto-Selbsthilfe,so wirds gemacht

für NB 2.0 liter 1999+golf 4 variant 1.4 liter 2000er


wer kann mir sagen ,wo ich diese bücher bekomme?????

danke.gif im voraus
pinoduffy
hi.gif
Sagt mal, kennt oder hat jemand von euch bücher vom Beetle,
wie zb.:

"SO WIRD'S GEMACHT"
oder
"JETZT HELFE ICH MIR SELBST" ???

denn ich weis nicht so recht,
ob ich mir die US - ausgabe antun soll,
ich kann zwar englisch, aber es könnte zu missverständnissen kommen
( spreche aus erfahrung vom letzten wagen den ich hatte wink.gif )

oder hat sich schon mal jemand die mühe gemacht,
so eine schwarte zu übersetzen?

sonnigste grüsse
pino
sonne.gif sonne.gif sonne.gif
Leitwolf
es gibt da keine deutschen bücher weil eine zu geringe nachfrage herrscht, irgendjemand hier hatte bei den einschlägigen verlägen mal angefragt.
pinoduffy
oha, da hab ich wieder vergessen zu suchen bevor ich frage...hihi
*kleinlaut*sorry* rolleyes.gif
KleinerHase
Hallo,

da es ja für Beetle-Fahrer das berühmte Buch "Wie helfe ich mir selbst" nicht gibt, wollte ich fragen, wo man denn einen Reparaturleitfaden bzw. irgendwas in Papierform bzw. auf elektronischen Medien herbekommt?

Man will ja schließlich nicht immer die Werkstatt bemühen.

Gruss Diethard
KleinerHase
Hallo,

also ich werde mir wohl 2 bis 3 Dokumente von ErWin gönnen. Karosserie Außen und Innen sowie Elektrik. Das dürfte für den Anfang reichen.

Gruss Diethard
dersandmann
Auf der Motorshow Essen gibt es immer einen Händler der Original Reperatur Anleitungen aus VW Werkstätten verkauft.
Der hatte letztes mal auch noch nen kompletten Satz für den New Beetle da, habe sie aber nicht gekauft, das es die gleichen waren die ich schon hatte.
Sind aber für Bj.99 gewesen.

s-helm
Hallo Leute,

ich bin neu hier und muss sagen das man hier ja auf (fast) jede Frage eine Antwort bekommen kann.

Jetzt habe ich mal eine Frage an euch.

Es gibt doch diese Buchreihe "So wirds gemacht", hier als link zu dem Buch für den alten Käfer... KLICK ... gibt es so etwas auch (oder in der Art) für den neuen Beetle (ab Bj. 2004)???


Schonmal danke für die Antworten...

Gruß
Stefan
Leitwolf
nein, habe auch schon mal bei dem verlag mal angefragt. die sagten die zu erwartende auflage wäre zu gering. es gibt ein solches werk aber in englisch, hier.
mplohner
Hallo Freunde, bin seit kurzem mächtig stolzer Besitzer eines schwarzen Cabrios und freue mich sehr, in Eurer Community Mietglied zu sein. Es gibt hier im Forum massenweise hilfreicher Beiträge.

Nachdem mein Renner ca. 2 1/2 Jahre alt ist, beginnt es an verschiedenen Stellen schon zu klappern und das eine oder andere wäre mal nachzusehen. Nachdem ich mir das Geld beim Freundlichen sparen will, möchte ich mal fragen, ob es für das Beetle Cabrio 1,8T eine Art "Wie helfe ich mir selbst" o.ä. gibt. Bin für jeden Hinweis dankbar.

Liebe Grüße hi.gif
Fabian
ja, sowas gibt es. allerdings nicht in buchform. du musst hier nur fragen stellen und bekommst ein wenig später (meistens) die antworten wink.gif
factory3
Das beste Reparaturbuch in Englisch ist von Bentley Publisher und kann beim Verlag direkt oder bei Amazon bestellt werden. Hier sind die Links:

Bentley Publisher

Amazon.de
Haribo Schnucki
Hallo auf der HP könnt ihr Original Reperaturanleitungen kaufen.

IN DEUTSCH

http://www.originalanleitungen.de/shop/bee...013512e70c4cac0

MfG winke.gif
Ikke
Hi , hi.gif

wer kann mir helfen brauche sämtlich Reparaturleidfäden für den vw beetle wenns geht als pdf oder sonstige Medien formen die ihr mir zuschicken könnt per email. An

Daniel.bachmeier@freenet.de

Vielen Dank schon mal!

War heute bei sämtlichen Händler keiner hatte ein Buch für den Beetle

herbie4.gif
Bleikugel
Hallo Beetlefreunde,

hier nun aus 2009 wieder eine Antwort zum Thema Reparaturleitfaden:

Sehr geehrter Herr ,

vielen Dank für Ihre Anfrage vom 17.04.2009. Für den VW NEW BEETLE ist
in unserer Buchreihe "So wird's gemacht" bisher kein Band erschienen und
in absehbarer Zeit auch kein Band geplant.

Wir danken für Ihr Interesse und sind mit freundlichen Grüßen aus Bielefeld
Ihr
Delius Klasing Verlag
Buchvertrieb

Gerhard Möhrke


Delius Klasing Verlag GmbH I Postfach 10 16 71, 33516 Bielefeld Siekerwall
21, 33602 Bielefeld
Telefon (05 21) 5 59-305 Fax (05 21) 5 59-88-305 www.delius-klasing.de
E-Mail: info@delius-klasing.de

Schade, das wird also weiterhin nix mit einer deutschen Rep.Anleitung!
Gruß Bleikugel

passione01
# Hi # Ich habe seit drei Wochen einen Beetle und aktuell Probleme mit den Sicherungen. Ich habe mal etwas intensiver nach einem Reparaturhanbuch geforscht und war relativ erfolgreich mit dieser speziellen Suchmaschine für Reparaturhandbücher (die Ergebnisseite siehe hier: http://manualfox.com/searchengine/results2.htm) - hoffe, das hilft dem einen oder anderen weiter. Ich habe übrigens nun das Reparaturhandbuch für das 2008er Modell in PDF...
Gruss
passy

http://manualfox.com/searchengine/results2.htm
thorsten77
Hallo habe einen 2,3 V5 Bj ende 2001.
Brauche mal tipps für ein gutes Reparatur Handbuch.
ElBardo
Hallo,

ich schließe mich mal der Frage an.

Ich denke aber da bleibt uns nur dieses "Jetzt helfe ich mir selbst" für den Golf IV.



Gruß
Wolfi
Nashman
Die Suchfunktion ist ein Quell an Informationen...diese sollte man auch nutzen..

Um es kurz und bündig auf den Nenner zu bringen: Es gibt kein Deutsches Rep.-handbuch für den Beetle - nur den O-VW Rep.-leitfaden (manchmal in der EBucht). Ansonsten stehen nur US-Bücher wie Haynes, Chilton oder Bently zur Verfügung.

Barney
Sucht Ihr da was bestimmtes, oder geht es um´s eingemachte. Ein 0815 Handbuch für jedermann brauchte ich bis dato noch nicht (dank dem Internet). Für spezielle Handbücher (in verständlicher Sprache) schaut mal bei eBay... der Suchbegriff den ich nutze lautete "Werkstatthandbuch beetle".. schaut euch mal die Treffer an, eventuell ist da etwas dabei.

Barney
thorsten77
Ich will so sachen wie Bremsscheiben und sattel,Querlenker,Lamdasonden,Fensterheber elektr.,Domlager,Stabilisator und Koppelstangen und so weiter selbst erledigen.Und falls mir einer sagen könnte was ich fürn Programm brauche um den Fehlerspeicher aus zu lesen wäre ich auch dankbar.
In der e-bucht habe ich eins gefunden von Haynes

http://www.ebay.de/itm/Reparaturhandbuch-V...=item35b49d0824

darf ich den link hier reinsetzen???
Marcel
Reparaturhandbuch zum Beetle hier bestellen:
-> http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/1563926830

--Resize_Images_Alt_Text--

sonne.gif
Barney
So etwas habe ich... besser ebay... auch wink.gif
New Beetle Werkstatthandbuch - Werkstatthandbücher

Edit: In Deutsch!
Dies ist die Light-Ausgabe unseres Forums, für die Vollansicht klicken Sie bitte auf New Beetle Forum (Vollansicht) (zum Lesen ist keine Registrierung erforderlich).
New Beetle Forum © 2003 - 2014 - "lo-fi" for InvisionPower Board v1.3 - New Beetle Archiv