Login - Registrierung - Hilfe - Suche - Mitglieder - Archiv - RSS
Zur VOLLANSICHT im New Beetle Forum bitte hier klicken: Problem beim Glühbirnen wechsel
BEETLE FORUM > TECHNIK | WERKSTATT > Mängel - Probleme - Fehler
thorsten77
Hallo mir ist was ganz dummes passiert,ich habe die Hebel abgebrochen am Scheinwerfergehäuse um die birnen zu wechseln.Was kann ich jetzt tun um die Birnen zu wechseln???
gruss Thorsten
Barney
Diese Anleitung kennst du?
Ich würde es mit einem breiten Schraubendreher probieren... Aber nicht wieder mit Gewalt zu Werke gehen cool.gif
Asc
Moin Moin Ihr lieben. hi.gif

Ich muss diesen älteren Post nochmal hervorholen.

Meine Frau fährt ein NBC Bj. 2004 und auch dort ist sowohl die Entsperrtaste als auch der Hebel auf der linken Seite nicht mehr vorhanden. (abgebrochen).
Der Link aus Post 2 ist mir bekannt und nach der Anleitung wollte ich Links ja auch die Standlichtbirne wechseln.
Aber wie bekommen ich denn jetzt den Scheinwerfer ausgebaut ohne die Entsperrung?
Kann man das Evtl. selber reparieren?
Gibt es da eine Teile-Nr. für?

Falls jemand eine Idee hat wäre ich Ihm dankbar.

Gruß Andreas
Rallef
ZITAT (Asc+09.04.2013 07:46)
Moin Moin Ihr lieben. hi.gif

Ich muss diesen älteren Post nochmal hervorholen.

Meine Frau fährt ein NBC Bj. 2004 und auch dort ist sowohl die Entsperrtaste als auch der Hebel auf der linken Seite nicht mehr vorhanden. (abgebrochen).
Der Link aus Post 2 ist mir bekannt und nach der Anleitung wollte ich Links ja auch die Standlichtbirne wechseln.
Aber wie bekommen ich denn jetzt den Scheinwerfer ausgebaut ohne die Entsperrung?
Kann man das Evtl. selber reparieren?
Gibt es da eine Teile-Nr. für?

Falls jemand eine Idee hat wäre ich Ihm dankbar.

Gruß Andreas
unsure.gif Wie Hebel? Wie Entsperrtaste?
Wovon redet Ihr?

Bei meinem NBC sind jetzt auch im Laufe des letzten Jahres alle Leuchtmittel kaputt gegangen. angry.gif

Einzige Lösung, zur VW-Werkstatt hier um die Ecke. Die wuchten das Ding auf die Hebebühne und wechseln dann die Lämpchen. Anders käme man da kaum dran. Und nach deren Auskunft kann man das selber kaum machen?!
Immerhin hab ich auch jedesmal nur die 7 ? für die Birne bezahlt.
Asc
Moin Moin,

Die Boardsuche hat mir hier doch schon weiter geholfen!
In diesem Beitrag wurden meine Fragen schon beantwortet! cool.gif

http://www.beetle-forum.de/index.php?showtopic=58543&st=10

Dann werde ich mal mein Glück versuchen.

Gruß Andreas
sayhello
Das problem ist keine grosse sache (das ist meine ansicht) !
Wenn der Hebel gebrochen ist ,siehst du ja die Bahn wo der Hebel eigendlich
runder fährt,habe ich mehre löcher reingemacht und dann mit einem 0 schraubendreher in ein loch und wiea hebelwirkung rauf oder runter bewegt

versuch es !!!
Dies ist die Light-Ausgabe unseres Forums, für die Vollansicht klicken Sie bitte auf New Beetle Forum (Vollansicht) (zum Lesen ist keine Registrierung erforderlich).
New Beetle Forum © 2003 - 2014 - "lo-fi" for InvisionPower Board v1.3 - New Beetle Archiv